FRHKeV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

...das sind wir...

Unsere Staffel wurde im Juni 2007 durch 7 Rettungshundeführer gegründet.

Neue Mitglieder wurden gewonnen und dank des THW OV Krefeld bekamen wir ein tolles Trümmergelände zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiter des THW schulten und schulen auch weiterhin unsere Mitglieder in Knoten-, Karten- und Kompasskunde.

Im Jahre 2008 nahmen wir mit unseren Mantrailern zum ersten Mal an einem Seminar der GBMA e.V. (German Bloodhound Mantrailing Association) teil und besuchen seitdem in regelmäßigen Abständen diese Seminare.
Die Prüfungsordnung der GBMA wird vom LZPD (Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste) anerkannt.
Nach Sichtung durch das LZPD werden unsere geprüften Mantrailer bei der Landesleitstelle eingepflegt.

2009 wurden wir e.V. und konnten dadurch die Gemeinnützigkeit unserer Staffel hinzufügen.

Einsatzüberprüfungen, Vorführungen, Fortbildungen u.a. in Erste Hilfe an Mensch und Hund, Karte, Kompass, Orientierung im Gelände usw. folgten.

Zweimal im Jahr stellt uns ein Jagdpächter sein gesamtes Jagdrevier in der Eifel zum Training zur Verfügung.
Unsere Intensivwochenenden in der Eifel sind mittlerweile fest in den Trainingsplan integriert und findet seit einigen Jahren regelmäßig im Frühjahr und Herbst statt.

Zudem nutzen wir zweimal im Jahr das Gelände des AKNZ (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) in Ahrweiler.

Seit 2013 sind wir dem DRV e.V. (Deutscher Rettungshundeverein) angeschlossen.
Dort können wir auch sämtliche Prüfungen nach der GemPPO ablegen.

 Die Freie Rettungshundestaffel Krefeld e.V. ist rund um die Uhr im Dienste der Bevölkerung einsatzbereit!kostenfrei!!! 

 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü